Treffen/2017-03-11

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Treffpunkt


Teilnehmende

  1. Sven
  2. Carsten
  3. Tommy
  4. Matthias B.


Themen

  1. Waschhaus
  2. Spende Linevast
  3. Teestube

Protokoll

  1. Waschhaus
    • Sven und Carsten haben am Freitag die Installation am Waschhaus-Schornstein durchgeführt.
    • Bilder gibt es auch
    • Leider lief die Konfiguration nicht gut. Durch Kathleen auf den CPE510 kommt ein komisches verhalten zutage, dass wir bei der CPE510 mit PharOS im Schirhoff hängen bleiben.
    • Mit Kathleen ist ein Bridgemode nur mit 10mW möglich.
      • Überlegung auf PharOS zurück zu wechseln.
  2. Spende Linevast
    • Über info@freifunk-potsdam.de haben wir ein Angebot von Linevast erhalten.
      • Linevast möchte uns drei Router spenden die wir verlosen, mit der Bedingung, bei der Verlosung anzugeben, dass die Ruter von Linevast für diesen Zweck gespendet wurde.
      • Von Spendenquittung stand nichts in der Mail.
      • ToDo: Antwort verfassen
  3. Teestube
    • Carsten hat mit Martin telefoniert, der letzte Woche den Router auf der Terasse gefixt hat.
      • Martin hat nichts weltbewegendes gemacht. Ein paar Einstellungen auf den Schnittstellen
        • IPv6 Management auf RAOM_AP aktiviert
        • DNS-Server auf ROAM_AP Client eingetragen
        • Auf ROAM_AP Server DHCP force aktiviert
      • Sind jetzt keine Einstellungen die nötig gewesen wären oder etwas besser machen würden aber es geht jetzt erst mal wieder.
      • Möglicherweise wurde durch das neue Abspeichern der Einstellungen die Konfigurationen der Schnittstellen gerade gebogen und hat ein umgefallenes Bit wieder aufgestellt.
      • Beobachten und weiter fahren.