Treffen/2016-01-12

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Treffpunkt

Teilnehmende

  • Carsten
  • Ralf
  • Sven
  • Matthias
  • Nicco (Neu-Freifunker)
  • Martin

Themen

  • Umstrukturierung des 5GHz Backends
  • Infos für Nicco, Herzlich Willkommen
  • Kuze Dach Nano
  • Vorschlag der Vorhaltung von Abwurfbereiten Routern
  • Dortusstraße Linke
  • Aufbau Babelsberg
  • Gafana Dashboard
  • KIS, neuer Gesprächsbedarf
  • Kuze Update
  • Spende von TP-Link auf dem 32C3
  • ASTA Finanzierungsplan für Hardware

Protokoll

  • 5GHz Backend
    • Carsten baut ein verändertes Backend zusammen
    • Hierzu benutzt er die TP-Link CPE510 und Nanostation M5 als einfache APs / Clients oder Bridge und verwendet TP-Link WDR4300 als Freifunk Router um verschiedene Verbesserungen umzusetzen
    • Nach Testphase und Schreiben von Anleitungen können wir die aktuelle Config ersetzen
  • Kuze Dach Nano
    • Probleme häufen sich, Das Gerät hängt sich auf und will neugestartet werden
    • Carsten und Sven sind auf Fehlersuche
  • Die Linke Dortusstraße
    • Carsten evaluiert dort einen Router hinzustellen
  • Babelsberg
    • Um die Fultonstraße können weitere APs entstehen
    • Aktuell gibts 2 Uplinks in der Nähe verwaltet von Martin und Matthias
    • Hier gibts noch ungeklärte Fragen zur Finanzierung
  • Gafana Dashboard
    • Sven baut an einem Dashboard für die Router, in dem die aktuellen Werte zusammengefasst und grafisch aufgearbeitet werden
  • KIS, auf folgende Punkte wollen wir das KIS ansprechen:
    • Kreml, als Standort möglich? Backbone, 5GHz
      • Ansprechpartner?
      • Im Haus auch Freifunk?
      • Uplink?
      • Beziehungen zu DRK?
    • Goethe-Schule in Babelsberg, als Standort möglich?
      • Ansprechpartner? Informatiklehrer?
      • Im Haus auch Freifunk?
      • Uplink?
    • Schule in Zentrum Ost, als Standort möglich?
      • Ansprechpartner? Informatiklehrer?
      • Im Haus auch Freifunk?
      • Uplink?
  • Kuze Update, neue Hardware
    • Finanzierungsplan
  • Spende von TP-Link vom 32C3
    • es wurde unter allen Teilnehmenden Freifunk Gruppen Router verlost,
    • FF Potsdam erhielt 3 Router
  • Finanzierungplan übers ASTA für Hardware
    • Wir evaluieren die Möglichkeit, Hardware auf Vorrat zu kaufen uns sie aufzusetzen