Orinoco Gold mit Atheros Chipsatz in den AdHoc Modus zwingen

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Karte zwingt man mit folgende Zeile in den AdHoc Mode

modeprobe ath_pci autocreate=adhoc

Wer mit der o.g. Karte unter Linux ins Freifunknetz Potsdam möchte schreibe sich folgendes Script in einem Texteditor seiner Wahl.

#!/bin/bash
modprobe -r ath_pci
sleep 5
modprobe ath_pci autocreate=adhoc
sleep 5
iwconfig ath0 essid www.freifunk-potsdam.de
sleep 2
iwconfig ath0 txpower 7
sleep 3
dhclient ath0

dann das ganze als <Dateiname>.sh abspeichern und im Terminal folgendes ausführen

chmod +x <Dateiname>.sh

damit werden dem Script Ausführungsrechte erteilt. Jetzt kannst Du das Script mit

sudo <Dateiname>.sh

auch wieder im Terminal ausführen und wirst mit dem Freifunknetz verbunden. :-))

--Berndnemetz 11:55, 19. Jun. 2008 (CEST)