LQ-Faktor einstellen OpenWRT Backfire

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manchmal möchte man verhindern das es zu ständigem hin und her schalten der Routen im Netz kommt. Das passiert immer dann wenn ein Router mehrere Verbindungen zu anderen Routen hat die einen Uplink ins Internet haben. Wenn die Qualität der Verbindungen schwankt kommt es zum umrouten/umschalten der Verbindung. Das kann echt nerven! Jabberverbindung geht ständig offline/online, ssh Verbindungen brechen ab, downloads klemmen usw.

Unter OpenWRT Backfire macht man folgenden Eintrag in /etc/config/olsrd

list 'LinkQualityMult' 'IP-zum-Nachbarrouter 0.4'
list 'LinkQualityMult' '10.22.6.96  0.4'
list 'LinkQualityMult' '10.22.5.160 0.4'


Dabei stehen die Werte

0.1 maximale Verschlechterung 
0.9 minimale Verschlechterung

zur Verfügung