Diskussion:AboutFreifunk

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Über Freifunk Potsdam

Freifunk Potsdam sieht sich als nicht kommerzielle, und für jeden offene Initiative zur Förderung und Verbreitung von offenen Funknetzen in Potsdam. Unser Hauptanliegen dabei ist, dass jeder Bürger freien Zugang zum Internet hat. Ausserdem bieten freie Netze die Möglichkeit zur Bildung lokaler Sozialstrukturen: lizenzfreies Community-Radio, die Übertragung lokaler Events und private Tauschbörsen sind damit machbar. Teilnehmen kann jeder, Du brauchst bloss einen WLAN-fähigen PC oder Laptop. Wenn Du in Reichweite eines Knotenpunkte bist, kannst Du Dich mit dem Netzwerk verbinden und alle Möglichkeiten nutzen: E-Mails verschicken, Chatten bei einem Glas Bier, Internet-Radio hören oder einfach nur im Netz surfen...

Wie kann ich Freifunk Potsdam unterstützen?

  • Spende etwas Geld, damit wir neue Hardware kaufen können.
  • Stell einen Router bei Dir auf. Damit kann sich das Netz vergrössern.
  • Teile Deinen DSL-Anschluss mit anderen Freifunkern. Je mehr Anschlüsse wir haben, desto stabiler wird das Netz.
  • Werde Mitglied bei Freifunk Potsdam e.V.
  • Trage Dich auf der Mailingliste ein, um auf dem neusten Stand zu bleiben.
  • Wenn Du Erfahrung mit WLAN Netzen hast, kannst Du uns natürlich auch mit deinem Wissen helfen, beraten und unterstützen.
  • Falls Du selbst eine Access Point für Dein WLAN-Betreibst, achte bitte darauf, dass er nicht mit dem vom Freifunk benutzen Kanal kollidiert. Derzeit benutzen wir Kanal 1, Du solltest Dein WLAN also auf einen möglichst weit entfernten Kanal (z.B. 6 oder 11) einstellen.

Wenn Du Deinen Mitgliedsbeitrag oder eine Spende überweisen möchtest, hier ist unsere Bankverbindung: Kontoname: Freifunk Potsdam e.V. Kontonummer: 3517002037 Bankleitzahk: 16050000 Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS)

Mitglied im Verein werden

Das geht ganz einfach:

Und schon bist Du ein ehrenwertes Mitglied im Club der Potsdamer Freifunker :-)

Notfalltelefon

Was tun, wenn das Internet kaputt ist? Genau, man greift zum Telefon... Unter der Rufnummer 0 32 21 - 1265 922 erwartet ein Anrufbeantworter 24 Stunden am Tag Eure Störungsmeldungen. Bitte sagt wer Ihr seid, wie wir Euch erreichen können (Telefon, ggf. Mail) und was genau nicht funktioniert. Wir versuchen uns dann darum zu kümmern. Natürlich ist das keine Garantie für eine schnellere Behebung von Problemen, es ist lediglich eine Möglichkeit mit uns in Kontakt zu treten, wenn der übliche Weg via e-Mail nicht möglich ist. Beachte bitte, dass das Notfalltelefon für die Meldung von technischen Störungen im Freifunk-Netz vorgesehen ist. Es ist keine Hotline für allgemeine Computer-Probleme ;-)

Häufige Fragen

Die Liste der häufig gestellten Fragen solltest Du auf jeden Fall lesen. Wenn Deine Frage dort nicht oder ungenügend beantwortet wird, zögere nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

Du erreichst uns am besten per Mail: info (at) freifunk-potsdam (punkt) de. Lies Dir bitte die Liste der häufig gestellten Fragen durch. Für den Fall einer technischen Störung betreiben wir ein Notfalltelefon. Wir treffen uns regelmäßig im Kuze, dort kannst Du auch persönlich mit uns sprechen.