Bbw-freifunk

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Intro

Auf dieser Seite sollen Ideen, Fragen und Probleme zum Thema Freifunk im BBW Potsdam gesammelt werden.

Übersiche übder das gasamte BBW


Größere Kartenansicht

Uplink

  • für einen Uplink ist laut Joachim gesorgt
  • Geschwindigkeit?

Technik

benötigte Technik

  • ich denke nicht das 4 Router für das BBW ausreichend sein werden, wir sollten testen wie gut man die Internatszimmer in den Etagen "ausleuchten" kann GumJack85 20:49, 17. Sep. 2008 (CEST)
  • ...

vorhandene Technik

  • 8 FON Router (Joachim)
  • JTAG-Kabel (Joachim)
  • ...


Fragen

OLSR-DHCP?

  • war das bei OLSR-DHCP wo man erst auf eine definierbare Seite kommt bei der man Nutzungsbedingungen Zustimmen muss? GumJack85 20:57, 17. Sep. 2008 (CEST)
OLSR-DHCP ist dafür verantwortlich den Notebooks IP-Adressen zuzuweisen (Normalerweise sprechen die Router auf der WLAN-Seite nur OLSR). Ansonsten müsste jeder Benutzer das OLSR-Programm auf seinem Notebook laufen lassen, da ist die Adressvergabe via DHCP doch wesentlich einfacher.
Was Du vmtl. meinst ist DHCP-Splash, eine Firmware-Erweiterung von Lorenz Schori, die den Benutzer erst nach "abnicken" der Nutzungsbedingungen ins Netz lässt. Wir hatten damit einige Probleme (die Seite tauchte plötzlich wieder auf, obwohl der Nutzer die Bedingungen schon akzeptiert hat; manche Benutzer waren mit der Seite überfordert - "das Internet geht nicht..."). --Melle 20:49, 18. Sep. 2008 (CEST)
OK dann meinte ich DHCP-Splash, ich denke man sollte es erst mal ausprobieren, wenn es dann nicht funktioniert kann man es immer noch abschalten. Also denke ich das OLSR-DHCP in Verbindung mit DHCP-Splash eine gute Lösung ist. GumJack85 21:30, 18. Sep. 2008 (CEST)

DHCP-Splash

  • vor allem möchte ich das mit dem DHCP-Splash noch mal probieren damit die Nutzer wissen, das alles was sie machen normalerweise unverschlüsselt über die Leitung geht. Thema Tauschbörsen, auch deshalb hätte ich gern DHCP-Splash. Wenn jemand die Bedingungen missachtet kommt die MAC in die "Böse" Liste |GumJack85 21:35, 18. Sep. 2008 (CEST)

mölicher Standort im Haupthaus

  • Dach über der Mensa
  • ...

mögliche Standorte in den Internaten

  • Gruppenräume 1. und/oder 2. Etage
  • ...

Ideen

  • evtl. könnte man einen Vorschlag bei Vorschlagswesen im BBW einreichen, den Antrag habe ich mir schon ausgedruckt GumJack85 20:49, 17. Sep. 2008 (CEST)
  • Vorschläge von mir und Joachim sind raus GumJack85 13:07, 22. Sep. 2008 (CEST)
  • Antwort bekommen, sollen als kleine Arbeitsgruppe Kosten aufstellen! Für die Kostenaufstellung müssen wir erst mal sehen wie man eine Etage ausgeleuchtet bekommt, dazu werden Joachim und ich sicherlich mal testen! --GumJack85 08:59, 30. Sep. 2008 (CEST)

Probleme

  • die Router müsten irgendwie vor Diebstahl gesichert werden, Idee?
  • ...

Fenster mit Metallbeschichtung

  • könnte mit dünnen Kabeln und evtl. mit einem Loch im Holzfenster umgangen werden
  • Löcher im Fenster sollten allerdings mit Verwaltung und/oder GF besprochen werden.
  • ...

Datenschutz

  • wenn die Router technisch vom Hausnetz getrennt sind sollte es keine Probleme geben GumJack85 20:49, 17. Sep. 2008 (CEST)
  • OpenVPN


Test IP-Adressen

Node Status IP Standort / GPS Technik Antenne/Richtung Bemerkung/Kontakt Grafana
4-128 test 10.22.4.128 Steinstr. 80/82/84 Haus 1 XXXXXXXXXXXX bbw-freifunk
4-160 test 10.22.4.160 Steinstr. 80/82/84 Haus 1 XXXXXXXXXXXX bbw-freifunk
4-192 test 10.22.4.192 Steinstr. 80/82/84 Haus 1 XXXXXXXXXXXX bbw-freifunk