Änderungen

Zur Navigation springen Zur Suche springen
25 Bytes entfernt ,  23:26, 7. Mär. 2010
[[Bild:Freifunk mesh cloud.png|right]]Freifunk ist ein sogenanntes [http://de.wikipedia.org/wiki/Ad-hoc-Netz Mesh-Netzwerk]. Viele WLAN-Router bilden eine Funkwolke und leiten den Datenverkehr zum nächstgelegenen Router, der über einen Internetanschluss verfügt. Je mehr WLAN-Router installiert sind, desto größer ist die Funkwolke.
Auf den Routern läuft eine spezielle Software, die sogenannte Freifunk Firmware. Sie sorgt dafür, dass der Datenverkehr von einem Router zum nächsten weitergeleitet wird. Die Freifunk Firmware läuft nur auf speziellen Routern. Wir In unserem [[Portal:Technik|Technik-Portal]] können wir Dir konkrete Geräte empfehlen, die dafür geeignet sind. * [[Portal:Technik]]* [[IP-Adressen|Vergabeschema der IP-Adressen]]
== [[Bild:Icon-support.png|left]] Du hast noch Fragen? ==
1.704

Bearbeitungen

Navigationsmenü