Treffen/2015-02-15: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
(Eine dazwischenliegende Version desselben Benutzers wird nicht angezeigt)
Zeile 8: Zeile 8:
 
* Bernd
 
* Bernd
 
* Gregor
 
* Gregor
* Thomas J.
+
* Thommy
 
* Carsten
 
* Carsten
 
* Sven
 
* Sven
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
* Erschließung möglicher Standorte die durch die MABB gefördert werden können.
 
* Erschließung möglicher Standorte die durch die MABB gefördert werden können.
* Neuer Waschbarrouter
+
* Neuer Waschbar Router
 +
* Kontakt zum Freiland
 
* Umstellung der Bbg Router auf VPN03
 
* Umstellung der Bbg Router auf VPN03
 
* zwei neue Mitglieder
 
* zwei neue Mitglieder
Zeile 29: Zeile 30:
 
'''MABB'''
 
'''MABB'''
  
* Basta erläuterte das vorgehen bei einem durch die MABB geförderten Standort
+
* Basta erläuterte das Vorgehen bei einem durch die MABB geförderten Standort
 +
* MABB  besteht auf [http://download.berlin.freifunk.net/pdf/vertrag/ Nutzungsverträge] mit dem Standortbetreiber
 
* Sollte ein Standort trotz zustandekommen einer Förderung nicht aufgebaut werden können, sollte es möglich sein die Hardware in Berlin zu verbauen ohne finanzielle Nachteile für den FFP
 
* Sollte ein Standort trotz zustandekommen einer Förderung nicht aufgebaut werden können, sollte es möglich sein die Hardware in Berlin zu verbauen ohne finanzielle Nachteile für den FFP
* MABB  besteht auf [http://download.berlin.freifunk.net/pdf/vertrag/ Nutzungsverträge] mit dem Standortbetreiber
 
 
* Das binden von Firmen wäre möglich um zum Bsp. Elektroarbeiten fachgerecht durchführen zu lassen
 
* Das binden von Firmen wäre möglich um zum Bsp. Elektroarbeiten fachgerecht durchführen zu lassen
* Carsten hat Verbindung zu Elektrounternehmen das bei einem Zustande kommen von Standorten Arbeiten ausführen könnte.
+
* Carsten hat Verbindung zu Elektrounternehmen das Arbeiten ausführen könnte.
 
+
* Aufbau eines geförderten Standortes bedarf im Nachgang einer bebilderten Dokumentation.
  
  
Zeile 44: Zeile 45:
  
 
* Carsten: PIK (Potsdamer Institut für Klimaforschung)
 
* Carsten: PIK (Potsdamer Institut für Klimaforschung)
* Bernd: Breitestr.
+
* Bernd: Breite-Str.
* Ulli: Robert BaberskeStr. und Stadtbibliothek(Bidlungsforum, Wissenschaftsetage)
+
* Ulli: Robert BaberskeStr. und Stadtbibliothek(Bildungsforum)
  
  
  
Im Wiki pro Standort eine Seite erstellen mit Geodaten, Fotos und benötigte Hardware.  
+
Im Wiki pro Standort eine Seite erstellen mit Geodaten, Fotos und benötigter Hardware.  
Den Wiki Link per Mail an Andre Gaul, Lutz Gruhlke, Bastla schicken.
+
Den Wiki Link per Mail an Andre Gaul, Lutz Gruhlke und Bastla schicken.
  
 
* Carsten: PIK, Breitestr.
 
* Carsten: PIK, Breitestr.
Zeile 65: Zeile 66:
  
 
* Bernd: beim nächsten Waschbarbesuch fixt er den fehlenden ssh Zugang von außen.
 
* Bernd: beim nächsten Waschbarbesuch fixt er den fehlenden ssh Zugang von außen.
 +
 +
'''Kontakt zum Freiland'''
 +
 +
* Carsten nimmt Kontakt zum Freiland Admin auf um das dort unter Freifunk SSID funkende aber nicht meshende Routersetup zum laufen zu bringen.
  
 
'''Umstellung Wohngut Router auf VPN03...'''
 
'''Umstellung Wohngut Router auf VPN03...'''
Zeile 76: Zeile 81:
 
'''allgemeine Router frickeleien...'''
 
'''allgemeine Router frickeleien...'''
  
* ...kamen wie immer, zu kurz. Man sollte sich täglich treffen....
+
* ...kamen wie immer, zu kurz. Man müsste sich täglich treffen können....

Aktuelle Version vom 16. Februar 2015, 01:02 Uhr

Termin und Treffpunkt

Teilnehmende

  • Bernd
  • Gregor
  • Thommy
  • Carsten
  • Sven
  • Ralf
  • Kai
  • Ulli
  • Bastla


Themen

  • Erschließung möglicher Standorte die durch die MABB gefördert werden können.
  • Neuer Waschbar Router
  • Kontakt zum Freiland
  • Umstellung der Bbg Router auf VPN03
  • zwei neue Mitglieder
  • allgemeine Router frickeleien

Protokoll

MABB

  • Basta erläuterte das Vorgehen bei einem durch die MABB geförderten Standort
  • MABB besteht auf Nutzungsverträge mit dem Standortbetreiber
  • Sollte ein Standort trotz zustandekommen einer Förderung nicht aufgebaut werden können, sollte es möglich sein die Hardware in Berlin zu verbauen ohne finanzielle Nachteile für den FFP
  • Das binden von Firmen wäre möglich um zum Bsp. Elektroarbeiten fachgerecht durchführen zu lassen
  • Carsten hat Verbindung zu Elektrounternehmen das Arbeiten ausführen könnte.
  • Aufbau eines geförderten Standortes bedarf im Nachgang einer bebilderten Dokumentation.


MABB-ToDo

Planung für Standorte einreichen:

Standorte mit Geodaten und Höhe über Grund per Mail an Bastla. Dieser kann die Machbarkeit eines Links von den Standorten zum Teufelsberg errechnen:

  • Carsten: PIK (Potsdamer Institut für Klimaforschung)
  • Bernd: Breite-Str.
  • Ulli: Robert BaberskeStr. und Stadtbibliothek(Bildungsforum)


Im Wiki pro Standort eine Seite erstellen mit Geodaten, Fotos und benötigter Hardware. Den Wiki Link per Mail an Andre Gaul, Lutz Gruhlke und Bastla schicken.

  • Carsten: PIK, Breitestr.
  • Ulli: Robert BaberskeStr. und Stadtbibliothek


  • Ulli: setzt sich diese Woche mit der Hausverwaltung für den Standort Breite Straße in Verbindung


Bei einem der nächsten Treffen sollte Andre G. oder Lutz G. dabei sein, da diese mehr Erfahrungen zum Thema MABB Standort Erschließung aufweisen.


Waschbar Router

  • Bernd: beim nächsten Waschbarbesuch fixt er den fehlenden ssh Zugang von außen.

Kontakt zum Freiland

  • Carsten nimmt Kontakt zum Freiland Admin auf um das dort unter Freifunk SSID funkende aber nicht meshende Routersetup zum laufen zu bringen.

Umstellung Wohngut Router auf VPN03...

  • ...gestaltet sich weiterhin schwierig, Bernd trifft sich diese Woche noch einmal mit Thomas (Yeah, Bier in der Remise, bitte heizen!! :-)))

zwei neue Mitglieder

  • Ulli und Carsten möchten gerne Mitglied bei uns werden :-))

allgemeine Router frickeleien...

  • ...kamen wie immer, zu kurz. Man müsste sich täglich treffen können....