NanostationM2: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 +
{{Legacy}}
 +
 
== Eine Klickanleitung, um eine M2 einzurichten. Viel Erfolg! ==
 
== Eine Klickanleitung, um eine M2 einzurichten. Viel Erfolg! ==
  
Zeile 129: Zeile 131:
 
* ist im Moment noch nicht klickbar  
 
* ist im Moment noch nicht klickbar  
 
* wenn du VPN möchtest, komme am besten zum Treffen
 
* wenn du VPN möchtest, komme am besten zum Treffen
 
[[Kategorie:Retro]]
 

Aktuelle Version vom 2. Mai 2021, 18:25 Uhr

Achtung, diese Seite ist als „Legacy“ markiert. Das bedeutet, der Inhalt dieser Seite ist vermutlich längst technologisch überholt und daher mit Vorsicht zu genießen. Die Seite verbleibt eher aus historischen Gründen im Wiki, falls du aktuelle Informationen suchst oder unsicher bist, schaue dich lieber noch einmal anderswo um, komm zu einem Treffen oder schreibe eine E-Mail.

Eine Klickanleitung, um eine M2 einzurichten. Viel Erfolg!

Vorbereitung

  • du hast eine Nanostation M2
  • du hast dir eine IP Adresse reserviert (IP-Adressen)


image holen/bauen lassen


M2 step1 1.png


  • wähle die Community 'potsdam' aus
  • der Rest kann frei bleiben (wenn du eine Mailadresse angibst, wird dir eine Mail geschickt, wenn das image fertig gebaut ist, inklusive Link)
  • klicke auf submit
M2 step1 2.png
  • gebe den Knotennamen an
M2 step1 3.png
  • blende Karte ein und zoome dich zum Standort (einmal klicken und die Koordinaten werden aktualisiert)
  • gib die Adresse des Standorts an
M2 step1 4.png
  • gib deine Kontaktdaten an (nicht zu persönlich -> ist für alle sichtbar in der Wolke!)
M2 step1 5.png
  • unter Wireless trägst du deine reservierte Freifunk IP ein
M2 step1 6.png
  • und ab dafür! (klicke auf submit)
M2 step1 7.png
  • deine firmware wird nun gebaut (kann ein paar Minuten dauern)
M2 step1 8.png
  • wenn die firmware fertig erstellt wurde, wähle die beiden Dateien für die Nanostation aus und lade sie dir runter (du brauchst eigentlich nur die factory.bin -> sysupgrade.bin könntest du aber später eventuell noch einmal gebrauchen)
M2 step1 9.png

M2 anschließen und flashen

  • starte deine M2 - Notfalls schaue in den beigelegten Quick-Start-Guide
  • du brauchst eine IP Adresse im 192.168.1.* Netz (siehe Quick-Start-Guide)
M2 angeschaltet.png
  • surfe das Webinterface der M2 an (https://192.168.1.20/)
  • logge dich mit den Zugangsdaten 'ubnt' & 'ubnt' ein (noch das Häkchen bei 'I agree ...' setzen)
M2 step2 1.png
  • wähle im Reitermenü 'System' aus
M2 step2 2.png
  • unter Upload Firmware wählst du die heruntergeladene 'openwrt-ar71....factory.bin' aus
M2 step2 3.png
  • und klickst auf Upload
M2 step2 4.png
  • nun bestätigst du mit 'Update' das flashen der Firmware auf dem Gerät
M2 step2 5.png
  • der Flashvorgang dauert ein wenig (es öffnet sich ein zweites Fenster)
M2 step2 6.png
  • wenn alles fertig ist, startet sich die M2 neu
  • et voilá! das fertig geflashte Freifunk image
  • nun logge dich ein
M2 step3 1.png
  • Passwort ist 'admin'
M2 step3 2.png
  • die BSSID muss fürs meshen noch geändert werden
  • gehe dazu auf Netzwerk->Drahtlos
M2 step4 1.png
  • gehe auf bearbeiten
M2 step4 2.png
  • dort siehst du die Übersicht über das wlan interface
M2 step4 3.png
  • ändere nun die BSSID auf 02:ca:ff:ee:ba:be (wie unter IP-Adressen angegeben)
  • anwenden und fertig
M2 step4 4.png

Dein Freifunkknoten ist nun fähig sich ins Freifunk Potsdam Netz zu integrieren. Glückwunsch!


2dos

  • ändere das Admin Passwort


StatusUpdate einrichten


VPN einrichten