Portal:Technik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Routerkonfiguration: Links erweitert)
(Routerkonfiguration: Interpunktion. Einen Verbindungssatz zum VPN-Key eingefügt.)
Zeile 6: Zeile 6:
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|style="width: 50em"|
 
|style="width: 50em"|
* Die Freifunk-Firmware ist ein, vom [https://berlin.freifunk.net/ Freifunk Berlin], angepasstes [https://openwrt.org/ OpenWRT]. Welche Router bei uns geeignet sind kannst du auf der Seite [[Freifunkhardware]] einsehen.
+
* Die Freifunk-Firmware ist ein vom [https://berlin.freifunk.net/ Freifunk Berlin] angepasstes [https://openwrt.org/ OpenWRT]. Welche Router bei uns geeignet sind, kannst du auf der Seite [[Freifunkhardware]] einsehen.
 
** [[Freifunkhardware|Empfohlene Hardware]]  
 
** [[Freifunkhardware|Empfohlene Hardware]]  
* Für das potsdamer Netz gibt es das 10.22.x.x-Netz, welches in [[IP-Adressen#vergebene_IP-Adressen|Router-IPs]], [[IP-Adressen#DHCP_-_Netze|DHCP-Netze]], [[IP-Adressen#Spezialanwendung:_Kabelkopplung_.28Mesh_.C3.BCber_LAN.29|Kabelkopplungen]] und den [[IP-Adressen#Adressbereich:_Backbone|Backbone]] aufgeteielt ist. Die IPs kann man '''[[IP-Adressen|hier reservieren]]'''. Um Einträge ändern zu können ist eine Anmeldung im Wiki nötig, oder du schreibst uns eine Mail an "info (at) freifunk-potsdam (punkt) de".
+
* Für das Potsdamer Netz gibt es das 10.22.x.x-Netz, welches in [[IP-Adressen#vergebene_IP-Adressen|Router-IPs]], [[IP-Adressen#DHCP_-_Netze|DHCP-Netze]], [[IP-Adressen#Spezialanwendung:_Kabelkopplung_.28Mesh_.C3.BCber_LAN.29|Kabelkopplungen]] und den [[IP-Adressen#Adressbereich:_Backbone|Backbone]] aufgeteilt ist. Die IPs kann man '''[[IP-Adressen|hier reservieren]]'''. Um Einträge ändern zu können, ist eine Anmeldung im Wiki nötig, oder du schreibst uns eine Mail an "info (at) freifunk-potsdam (punkt) de".
 
** [[IP-Adressen#vergebene_IP-Adressen|Router-IPs]]
 
** [[IP-Adressen#vergebene_IP-Adressen|Router-IPs]]
 
** [[IP-Adressen#DHCP_-_Netze|DHCP-Netze]]
 
** [[IP-Adressen#DHCP_-_Netze|DHCP-Netze]]
Zeile 14: Zeile 14:
 
** [[IP-Adressen#Adressbereich:_Backbone|Backbone-IPs]]  
 
** [[IP-Adressen#Adressbereich:_Backbone|Backbone-IPs]]  
 
|style="width: 50em"|
 
|style="width: 50em"|
Unsere Router laufen aktuell mit dem [https://wiki.freifunk.net/Berlin:Firmware Firmware Kathleen], welche von den Berliner Freifunkern entwickelt wird.
+
Unsere Router laufen aktuell mit der [https://wiki.freifunk.net/Berlin:Firmware Firmware Kathleen], die von den Berliner Freifunkern entwickelt wird.
 
* [[kathleen|Router mit Kathleen 0.x.x einrichten]] - [[Kathleen-en|Setting up the router with Kathleen 0.x.x - English Version]]
 
* [[kathleen|Router mit Kathleen 0.x.x einrichten]] - [[Kathleen-en|Setting up the router with Kathleen 0.x.x - English Version]]
 
**[[KathleenZusatz|Erweiterte Konfiguration]]
 
**[[KathleenZusatz|Erweiterte Konfiguration]]
Zeile 28: Zeile 28:
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|- style="vertical-align:top;"
 
|style="width: 50em"|
 
|style="width: 50em"|
Um vor der Störerhaftung und belangen durch Rechtsverletzungen zu schützen nutzen wir auf unseren Routern mit Internetanschluss einen so genannten VPN. Der Freifunk Berlin bietet ein [https://wiki.freifunk.net/Vpn03 VPN-Gateway] an, welcher durch den [http://foerderverein.freie-netzwerke.de Verein freie Netze e.V.] realisiert und zur Verfügung gestellt wird. Dieser wird bei den Berliner Freifunkern beantragt und bei der Konfiguration des Routers auf diesen hochgeladen.
+
Um vor der Störerhaftung und dem Belangen wegen Rechtsverletzungen zu schützen, nutzen wir auf unseren Routern mit Internetanschluss einen so genannten VPN. Der Freifunk Berlin bietet ein [https://wiki.freifunk.net/Vpn03 VPN-Gateway] an, das durch den [http://foerderverein.freie-netzwerke.de Verein freie Netze e.V.] realisiert und zur Verfügung gestellt wird. Für den Zugang benötigst du einen VPN-Key. Dieser wird bei den Berliner Freifunkern beantragt und bei der Konfiguration des Routers auf diesen hochgeladen.
 
* [http://ca.berlin.freifunk.net/ VPN-Key über Webformular beantragen]
 
* [http://ca.berlin.freifunk.net/ VPN-Key über Webformular beantragen]
 
|style="width: 50em"|
 
|style="width: 50em"|

Version vom 12. November 2016, 22:04 Uhr

Icon-developer.png

Routerkonfiguration

Freifunk Firmware Firmware einrichten

Unsere Router laufen aktuell mit der Firmware Kathleen, die von den Berliner Freifunkern entwickelt wird.

VPN Fehlerbehebung

Um vor der Störerhaftung und dem Belangen wegen Rechtsverletzungen zu schützen, nutzen wir auf unseren Routern mit Internetanschluss einen so genannten VPN. Der Freifunk Berlin bietet ein VPN-Gateway an, das durch den Verein freie Netze e.V. realisiert und zur Verfügung gestellt wird. Für den Zugang benötigst du einen VPN-Key. Dieser wird bei den Berliner Freifunkern beantragt und bei der Konfiguration des Routers auf diesen hochgeladen.

Installationszubehör

Halterungen Kabel
Antennen

Freifunk Webdienste

Sonstiges