Treffen/2017-02-04

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Treffpunkt


Teilnehmende

  1. Sven
  2. Carsten
  3. Hannes
  4. Tommy
  5. Chris K. (BRB)
  6. Tina
  7. Matthias S.
  8. Ralf
  9. Martin

Themen

  1. WR841N v11 von Tina
  2. Einheitliche SSIDs
  3. Grafana in alle Kathleens
  4. Überregionale Treffen
  5. Bundesratsinitiative
  6. Bergfunk Openair
  7. Angebotsaufforderung der Stadt Potsdam
  8. Gleis6
  9. Freifunk bei Feuerwehren

Protokoll

  1. WR841N v11 von Tina
    • Neuer Standort am Schlaatz mit einer Ponierin
    • Abwarten wie sich der WR841N verhält (4MB Flash, 32MB RAM)
    • Täglicher reboot via Cron (4:13)
  2. Einheitliche SSIDs
    • Beim Gespräch mit den Cottbusern wurde nochmal deutlich, dass durch einheitliche SSIDs eine bessere Nutzerakzeptanz entsteht
    • Abwägung
      • Pro
        • Überall die gleiche SSID
        • Größere Nutzerakseptanz -> Einmal verbunden überall verbunden
      • Contra
        • Kein bewusstes "Verbinden" mehr möglich
        • Überschneidene Standorte: z.B. Lindenstraße (DHCP Problem?)
          • Prüfen ob DHCP wirklich ein Prolem ist. Hannes beobachtete das der Client noch mal nachfragt (Android).
  3. Grafana in alle Kathleens
    • Marcel (FF Cottbus) erzählte, dass eh eine alternative zum ablösen von collectd gesucht wird. Warum soll Svens Grafanasetup nicht collectd ablösen? Sven hällst du auf dem WCW einen Talk?
    • Aktuelle Stand kann man ja den Berlinern zeigen
    • Talk überlegt sich Sven noch
  4. Überregionale Treffen
    • erst mal WCW abwarten
      • Gucken ob Eberswalde, Fürstenberg, Cottbus und Co da sind, um Kontakte zu knüpfen
    • Warum?
    • Mit welchem Ziel?
    • Welche Resourcen können gebündelt werden.
  5. Bundesratsinitiative
    • im Bundestag bestätigt
    • unwarscheinlich, dass es noch vor der Wahl was wird
    • muss in der nächsten Legislaturperiode neu durch den Bundesrat
  6. Bergfunk Openair
    • 11.08.2017 - 12.08.2017
    • Uplink? Anzahl der Besucher?
    • Möglichkeit das openair über einen 80m Mast zu verfunken.
    • Durch die Reparatur bei dem Piraten in der Garnstr.
  7. Angebotsaufforderung der Stadt Potsdam
  8. Gleis6
    • Tina hat empfohlen mal im Gleis6 vorbei zu gehen, da dort für das "freie" WLAN jeden Monat eine Gebühr bezahlt wird.
    • Carsten schreibt mal eine Mail
  9. Freifunk bei Feuerwehren
    • Alle Cottbusser Feuerwehren haben Freifunk
    • Ggf. Feuerwehren in Cottbus anfragen um die Bedenken in Potsdam aus dem Weg zu räumen (Artikel?)