Treffen/2015-09-22

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Treffpunkt

Teilnehmende

  • Carsten
  • Ralf
  • Matthias
  • Cindy
  • Sven
  • Frieder
  • Thommy
  • Kai

Themen

  • Heinrich-Mann-Allee 103, Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge
  • Neufunker: Frieder, Matthias, ein interessierter Bürger
  • Konfigverteilung

Protokoll

  • HMA103
    • aktuell wird von Ulli's Tablet mit Internet versorgt
    • keine dauerlösung, es wird nach Möglichkeiten für DSL gesucht
    • Torben will im freiland fragen ob dort ein anschluss gemietet werden kann
    • Als Uplink haben wir einen LTE Router als Spende erhalten, welcher angebunden werden könnte, jedoch fehlt uns eine SIM-Karte
    • Dafür haben zwar die großen Provider Fonds eingerichtet, diese abzurufen gestaltet sich schwierig
    • Einige Freifunker haben Ihre Router für die HMA103 Einrichtung freigegeben
    • WR841 Router sind vorhanden (8-9 Stk), mit ca 4 Routern kann ein Haus relativ gut ausgeleuchtet werden,
    • Schwierig ist, dass die Häuser 8 und 9 von den Häusern 12, 13, 14 durch das Haus 15 vollständig funktechnisch getrennt
    • Eine Überlegung ist, 2 Anschlüsse zu organisieren oder die vorhandene Hausverkabeleung zu nutzen,
    • wobei letzteres durch die ZIT gesperrt wird, da sie glauben, wir würden in das Netz eingreifen
    • Grade hängt in der Ideephase ein Internetterminal
    • Spenden kommen häufig an, zum einen meist in Sachform, zum anderen in Geldform, hierbei hat Carsten einen Hinweis bei Twitter stehen lassen "mit 20 Euro lässt sich ein kleiner Router kaufen
  • Frieder
    • Standort Gregor-Mendel-Straße, schaut Richtung Rechenzentrum, will mitmeshen
  • Mathias
    • arbeitet im PIK, durch HMA103 wieder auf FFP Aufmerksam geworden,
    • Standort Siemensstraße Ecke Fultonstraße, möchte Knoten eröffnen und könnte mit dem Knoten an der Ecke Fultonstraße meshen
  • Konfigverteilung oder Tutorials
    • Frage: Wie konfigurieren wir einfach viele Router.
    • Kai sprach an das ein Build-Server cool wär, doch overstuffed
    • Eine Konfigurationsdatei zu erstellen wäre möglich, sollte dann jedoch mit einem hohen Prozentsatz korrekt agieren
  • Uplink im Rechenzentrum
    • Carsten sprach mit Antje voM SPI (Träger z.B. Lindenpark), dass im Rechenzentrum pro Mieter ein kleiner teil eingezogen wird um einen starken Internetzugang sicherzustellen
    • Freifunk wäre Nutznießer
  • Schatzmeisterpostenübernahme durch Ralf
    • Körperschaftssteuer wäre möglich über Elstern, jedoch kennt keiner die Vorraussetzungen dafür. Daher weiter in Papierform.
    • Gibts die Möglichkeit für das Girokonto eine Whitelist oder blacklist für SEPA Lastschrift einzurichten, ALternativ Dauerauftrag.
  • PADs online Bearbeitbare Multiuser TXT Dateien
    • Kai schlägt vor, sollte ein solches PAD eröffnet werden, dieses in der Orga-Liste bekannt zu geben