Treffen/2012-09-30

Aus Freifunk Potsdam | Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Termin und Treffpunkt

Teilnehmende

Protokoll

  • Mario würde gerne im Wohnprojekt InWoLe statt wie bis her, WLAN Passwort war jedem bekannt, auf Freifunk setzen. Da es in der letzten Zeit schon mehrfach Abmahnungen gab, möchte er den Zapper einsetzen und den Traffic tunneln. Thomas L. gibt Mario eine Nano M2 zum Testen und schreibt Melle an um ein Cert für Lubljana zu bekommen.
  • Mario ist um ein "Opensource Luftgütemesspunktsystem" bemüht und fragte ob man vielleicht die Übertragung der Daten mit Freifunk machen könnte (Netzverfügbarkeit vorausgesetzt). Hört sich interessant an, ein Testobjekt soll wohl demnächst im Freiland an's Netz gehen.
  • Wenn wir wieder eine Nano M5 in die Hände bekommen, wollen wir testen ob wir von der Uhlandstr. (Bbg) zur Breiten Strasse (Pdm) kommen. ;-)
  • Gregor hatte einen kleinen TL-MR3020 mit, auf dem er erfolgreich OpenWRT installiert hat. Dieser soll nun auch freifunk tauglich gemacht werden.